Zimmerpflanzen

Wirkungen von Zimmerpflanzen auf das Raumklima


Schefflera:  schluckt Nikotin, nimmt auch Formaldehyd auf und macht daraus frische Luft.

Efeutute:  kann durch ihre großen Blätter große Mengen an Benzol (Plastik, Tinte) filtern. Sie schluckt auch etwas Nikotin.  Pflege: wenig gießen, sie wächst schnell.

Dracaena:  neutralisiert Formaldehyd und beseitigt Gifte aus Lacken und Klebern.  Pflege: Halbschatten, wenig Wasser.

Grünlilie:  filtert Abgase und reinigt Luft von Formaldehyd.  Pflege: Erde stets feucht halten; liebt Sonne.

Bergpalme:  befeuchtet Luft und baut große Mengen an Schadstoffen ab. Pflege: Staunässe meiden.

Efeu und Birkenfeige:  sind "Superschlucker". Sie absorbieren Formaldehyd, Benzol und Trichloräthylen (in Lacken und Klebern).  Pflege: Efeu liebt Halbschatten, Birkenfeige mag es feucht.